NARRATIV

Focusing

Focusing erleben

“Focusing nenne ich diese Zeit, die man darauf gibt, mit etwas, 

was körperlich da, aber von innen her noch nicht bekannt ist, zu sein.”

​

Eugene Gendlin in “Focusing ist eine kleine Tür …”, 1993

Focusing und Lesen

Focusing und Advent

Focusing und Pflege

    Workshop Angebot                                   Workshop Angebot                               Artikel “Finger am Puls”

Lesen ist auch Erleben. Das Verweilen damit macht das bewusst. Facetten der eigenen Person und der momentanen Situation werden dabei deutlicher. Das Empfinden dazu klärt, ob der gelesene Text passt. Das kann zum Beispiel bei der Orientierung im reich-haltigen Leseangebot helfen.

Advent ist spätestens ab Mitte November allgegenwärtig. Die Adventszeit ist durch äussere Vorgaben gefüllt: Schuladvent, Niklausabend, Geschäftsessen, Geschenke organisieren, Weihnachtsfeier und Jahres-wechsel planen. Sieht so Ihr idealer Advent aus? Wenn nicht: Was müsste sich ändern?

In der Pflege ist speziell, dass sich Pflegende und Patienten berühren. Das gibt Focusing

 eine zusätzliche Dimension. 

Ich schätzte es als Pflegende,

auch die Interpretation von 

Berührungen wahrzunehmen. 

Aus diesem bewussten Erleben  entwickelte ich mit Patienten stimmiges Vorgehen.