Annette Kindlimann, Dr. phil.

​

Fachpsychologin für Gesundheitspsychologie FSP

diplomierte Pflegefachfrau IKP

zertifizierte Focusing-Trainerin

​

geboren: 1967

Arbeitssituation

​

2016 - heute

2014 - heute    

2010 - heute

​

​

​

​

2009 - heute

​

​

1999 - heute

​

​

Berufserfahrung

​

2005 - 2008

​

​

​

​

1992 - 2002

​

​

​

Ausbildung

​

2009 - 2015

​

​

​

​

2005 - 2010

​

​

1999 - 2005

​

​

​

​

1996 - heute

​

​

1992 - 2002

​

​

1987 - 1991

​

​

1980 - 1986

​

​

Sprachen

​

Deutsch

Englisch

​

​

Fernfachhochschule Schweiz, Fachbereich Gesundheit

Höhere Fachschule für Dentalhygiene, Prophylaxe Zentrum Zürich

Höhere Fachschule für Pflege, Bildungszentrum Gesundheit & Soziales Kanton Glarus

​

Unterricht im freien Auftragsverhältnis:

Grundlagen der Psychologie, Schwerpunkt Sozial- und Gesundheitspsychologie

​

Praxis für Gesundheitspsychologie

Inhaberin, selbständig

​

Workshops und Referate auf Mandatsbasis

Stress, Burnout-Syndrom, Schmerz, Multiple Sklerose

​

​

​

Schweizerische Multiple Sklerose Gesellschaft

Anstellung als Psychologin FSP

Beratung, Fallbesprechungen in Pflegeteams, Weiterbildung, Referate,

Texte für Broschüren und Website

​

UniversitätsSpital Zürich, Klinik für Innere Medizin

Anstellung als diplomierte Pflegefachfrau

1995 - 1997: Stationsleitung im Kollektiv zu zweit

​

​

​

Dissertation: Narrative Forschung mit MS-Betroffenen

Betreuung: Frau Prof. Dr. Gabriele Lucius-Hoene

Abt. für Rehabilitationspsychologie, Albert-Ludwigs-Universität, Freiburg i. Br.

  Elektronische Fassung

​

Schweizerische Gesellschaft für Gesundheitspsychologie

Fachpsychologin für Gesundheitspsychologie FSP

​

Universität Zürich: Psychologiestudium

Sozial- und Gesundheitspsychologie; Nebenfächer: Psychopathologie, Ethnologie

lic.phil (MSc UZH), Psychologin FSP

 Abstract Lizenziatsarbeit

​

Focusing: Ausbildung und fortlaufende Weiterbildung

1998: Certified Focusing Trainer, International Focusing Institute New York

​

UniversitätsSpital Zürich, Interne Fort- und Weiterbildung

Behandlungspflege, Sozialkompetenz, Ausbildung und Führung

​

Krankenpflegeschule Zürich

diplomierte Pflegefachfrau IKP

​

Kantonsschule Glarus

Matura Typus B

​

​

​

Muttersprache

fliessende Konversation, professionelles Leseverständnis

Stand März 2017